Diskussion:Blutspendedienst der Medizinischen Hochschule Hannover

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quarantänelagerung? Erneute Untersuchung?

Auf der Seite
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Erste-Hilfe/Blutspende-warum-sie-wichtig-is-397.html
steht was von sechs Monaten Quarantäne und Freigabe nach erneuter Untersuchung. Heißt das, wer z.B. nur alle 12 Monate zum Spenden geht, dessen Blut wird immer wegen fehlender Nachuntersuchungsmöglichkeit vernichtet?

Habe ich auch schon drüber nachgedacht. Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht so genau. Vielleicht sind wenigstens noch einige Bestandteile verwendbar? Kann mir kaum vorstellen, dass dann alles für die Tonne ist. Aber bevor ich jetzt irgendwelche fragwürdigen Auskünfte im Netz suche, rufe ich lieber mal direkt beim BSD an. --Kurt 21:43, 3. Mär. 2010 (UTC) Wegen chronischer Verpeilung noch gar nicht erledigt, grml. Hoffentlich denke ich die nächsten Tage endlich mal dran.