Firefox AddOn

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ffknuddel.gif

Projektvorschlag: problematische Shortlinks entschärfen

Gerade in Zeiten von Microbloggingdiensten wie Identi.ca oder Twitter sind sog. Shortlinks an der Tagesordnung. Jeder kennt tinyurl.com, bit.ly, tr.im u.a. Allerdings kann nur bei einem Bruchteil dieser Dienste der Zielort im Vorfeld ausgemacht werden. Dies ist insofern problematisch, als dass dem User Phishing-Seiten, XSS und Reflinks auf einfachste Weise untergeschoben werden können. Wünschenswert wäre also eine Art Ersetzung/Vorschaufunktion der Shortlinks.

Es existiert bereits ein Webseite (http://longurl.org/), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Zielort vor der Weiterleitung offenzulegen. Zudem gehört auch ein passendes Addon in LongURLs Programm, jedoch bestehen Datenschutzbedenken: nicht nur die Shortlinkanbieter können allerlei Daten sammeln, vor allem solch ein Dienst hat diese Möglichkeit in ungleich größerem Maße.

Deshalb ist die Idee, ein Firefox-AddOn oder Greasemonkey-Script zu schreiben, das direkt mit den APIs der Shortlinkdienste arbeitet und entweder den Ziellink im Klartext darstellt (z.B. per Tooltip oder Vorschaltseite) oder den Shortlink gleich ganz gegen den "echten Link" ersetzt.

siehe https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/60152

Projektvorschlag: Chamaeleon

  • automatisches Aendern des user-agents und anderer Daten, die der Browser ungefragt verteilt in kurzen Zeitabschnitten um nicht wiedererkennbar zu sein
  • automatisches Wechseln des Proxy um seine IP zu verschleiern

Interessierte

Linksammlung